Westworld S03E05 – Genre

Veröffentlicht von
avatar Jan Gruber Amazon Wunschliste Icon Auphonic Icon PayPal Me Icon
avatar Stephanie Schütze Amazon Wunschliste Icon Auphonic Icon Paypal.me Icon

00:00:00.000 Intro
00:00:19.807 Begrüßung

Langsam wird es ernst – Dolores setzt ihre Pläne um. Während sie in der ersten Hälfte der Staffel vor allem Benzin verschüttet hat, macht sie sich jetzt langsam an den Weg zu den Streichhölzern ,…

00:00:28.743 Westworld S03E05 – Genre

Titel: Genre
Regisseur: Anna Foerster (Regie: Criminal Minds, Underworld: Blood Wars; Kamera: White House Down, Deutscher Filmpreis für Anonymus)
Länge: 62 Minuten

00:05:43.740 Episodenbesprechung

Serac
Serac erzählt von seiner Vergangenheit nach dem thermonuklearen Vorfall in Paris und welche Rolle sein Bruder gespielt hat. Dieser hielt beide nach dem Tod der Familie am Leben, bis sie von anderen gefunden wurden. Die beiden Brüder versuchten dann, einen Gott (Rehoboam) zu erschaffen. Es gab jedoch unvorhersehbare Probleme.

Wieder in der Gegenwart unterhält sich Serac mit dem brasilianischen Präsidenten. Er erzählt ihm von Konflikten im Norden des Landes, deren Ursachen er beheben sollte. Der Präsident erzählt, dass seine Intelligenz von keinem Konflikt weiß und Serac enthüllt ihm, dass sie nur das weiß, was er sie wissen lässt. Er rät dem Präsidenten ein weiteres Mal, sich um das Problem zu kümmern, wenn er nicht will, dass seine politische Karriere endet. Dann reist er mit seinem Privatjet zurück in die USA.

Wieder erinnert Serac sich an die Vergangenheit. Er erzählt, dass die Erschaffung eines Gottes nicht einfach war, da sie Geld und Daten benötigten. Liam Dempsey Senior bot an, in das Projekt zu investieren und mit den Daten zu füttern, die Incite in der Zeit vor dem Datenschutz gesammelt hatte. Als er jedoch keine Zukunftsvorhersagen von Rehoboam erhielt, zog er seine Finanzierung zurück. Seracs Bruder sei es jedoch sehr wohl gelungen, die Maschine herzustellen und er schlug vor, dass sie Dempsey töten sollten.

Serac wird unterbrochen, sein Assistent Sebastian überbringt ihm Neuigkeiten. Sie haben merkwürdige Signale aufgefangen haben, eines davon innerhalb des Geländes von Liam Dempsey Junior, der nun vermisst wird. Serac ist darüber besorgt, wird jedoch noch unruhiger über die Nachricht, dass Liam zuletzt auf einer Veranstaltung gesehen wurde, bei der Dolores aufgetaucht ist. Er aktiviert alle Kontakte mit dem Befehl, dass Dolores gefunden werden soll.

Dolores

Dolores und Caleb führen Liam durch die unterirdische Brücke, Liam ist besorgt. Er merkt an, dass sie so ein hochrangiges Subjekt nicht entführen können, ohne dass es jemand merkt. Dolores antwortet ihm, dass Serac nach ihm suchen wird – nachdem er nun weiß, dass Liam ihn beim Kauf von Delos überbieten wollte. Dafür hatten sie das gestohlene Geld von Liam eingesetzte.

Liam will wissen, wer Dolores ist. Mithilfe einer verbesserten Brille, die Zugang zu Rehoboams Daten hat, stellt er fest, dass sie niemand ist. Dolores fordert von ihm Hilfe auf den Zugriff der tieferen Daten von Rehoboam, doch Liam erwidert, dass sein Schlüssel allein dafür nicht reicht. Zusätzlich muss eine Verbindung am physischen Knoten hergestellt werden, wofür sie die Sicherheit vor Ort umgehen müssen.

Liam bittet Caleb, ihn freizulassen. Als Caleb sich weigert, sticht er ihn mit der Droge Genre, die er noch bei sich trug. Daraufhin fängt Caleb an zu halluzinieren und sieht alles sehr verzerrt.
Seracs Männer finden die drei und so nehmen sie ein Taxi, welches jedoch sofort verfolgt und im Verlauf nach einer Warnung vom System angehalten wird. Caleb erkennt, dass die Männer zur Verfolgung das System nutzen und so bittet Dolores Liam um seinen Zugangsschlüssel. Als Liam erkennt, dass Seracs Männer ihn töten würden, gibt er ihr den Schlüssel und sie übernimmt die Kontrolle über das Fahrzeug. So fliehen sie, während Calebs Verhalten sich ändert und er das Genre wechselt. Trotzdem gelingt es ihm, eine Pistole mit einer kleinen Rakete abzufeuern, die Dolores kontrolliert und so einen ihrer Verfolger ausschaltet. Ein anderer wird durch den Einsatz von Sprengstoff beseitigt.

Bei der Abwehr der letzten Angreifer trifft die Gruppe überraschend auf Ash und Giggles, Freunde von Caleb. Die zwei erklären sich dazu bereits, ihnen zu helfen. Liam erklärt Dolores erneut, dass sie auch mit seinem Zugang nur dann auf den Knoten zugreifen kann, wenn sie in der Lage sei, an zwei Orten gleichzeitig zu sein. Dolores lächelt und ruft Connells an, der mit Liams Code alles über Serac herausfinden soll, was es gibt.

Connells

Connells befindet sich mit Bernard in Liams Gebäude. Er ordnet Bernard an, sich zu benehmen und bringt ihn dann wieder online. Mit dem Code von Liam loggt er sich dann in das Kontrollpult von Rehoboam ein. Bernard ist darüber verwirrt und Connells erklärt ihm, dass es sich bei Rehoboam um ihren (der Menschen) Gott handelt und wie sie die Zukunft sehen.
Bernard will wissen, was Dolores damit will. Die Konsole verkündet jedoch die erfolgreiche Übertragung der Datei, sodass Connells der Frage ausweicht.

Serac

Rückblende. Es gelang den Serac-Brüdern, mithilfe von Rehoboam die Zukunft vorherzusagen, als erstes am Aktienmarkt. Sie zeigten Dempsey die Ergebnisse und waren dabei in der Lage, mittels eines 5 Millionen Hedge Fonds den Markt zu kontrollieren.
Dempsey wurde jedoch gierig, sodass sie ihn aus dem System ausschlossen. Kurz darauf begannen die Dinge, aufgrund von Anomalien aus dem Ruder zu laufen. Eine der Anomalien war Seracs Bruder.

Dolores
Die Gruppe befindet sich im Zug, als Dolores verkündet, jedem in der Welt seine Akte zukommen zu lassen. Liam gibt zu bedenken, dass dies eine schlechte Idee sei, die zu Selbstmord, Gewalt und Unruhen führen könne. Dolores besteht jedoch darauf, dass jeder ein Recht darauf hat. Sie gibt Connells den Befehl, woraufhin dieser die Akten freigibt. Kurz darauf erhalten die Menschen ringsherum Nachrichten und lesen ihre Akte. Als sie den Zug an der nächsten Station verlassen, sind die ersten Konflikte bereits sichtbar. Caleb fragt sich, in welchem Genre er sich gerade befindet, wird jedoch darauf hingewiesen, dass dies die Realität ist. Davon fasziniert, reagiert Caleb zu langsam, als zwei Personen ihn erschießen wollen. Dolores geht jedoch dazwischen und Caleb ist verwirrt darüber, dass die Kugeln keine Auswirkung bei ihr haben.

Serac

Rückblende: Zehn Jahre nach dem ersten Erfolg wird Dempsey neugierig und er besucht eines der Labore der Serac-Brüder. Dort findet er lauter Behälter mit Menschen – in einem auch Seracs Bruder. Er fragt Serac danach und erhält die Antwort, dass Rehoboam diese Menschen in den Tod geschickt hätte. Durch Veränderung der DNA und der Persönlichkeit könnten sie den Menschen jedoch helfen. Dempsey verurteilt Serac aufgrund der Tests an seinem eigenen Bruder. Serac erwidert jedoch, dass er seinen Bruder in verschiedenen Szenarios sah, unter anderem in einem, in dem er Dempseys Tod plant.

Connells

Bernard und Connells beobachten die Freigabe der Akten. Connells erzählt Bernard, dass Seracs Leute in Kürze kommen werden, aufgrund des Schadens, dem sie ihm zugefügt haben. Er zeigt Bernard eine Umerziehungseinrichtung von Serac und erklärt ihm, dass sie nicht sein Feind sind.
Sie werden von Stubbs unterbrochen, der Connells angreift. Dadurch erlangt Bernard die Kontrolle und seinen Button zurück. Bernard will wissen, was Dolores geplant hat, wird jedoch unterbrochen. Leute betreten das Gebäude und Connells rät Bernard und Stubbs zu gehen, bevor sie alle getötet werden. Bernard bietet Connells an, sie zu begleiten – dieser erwidert jedoch, dass seine Rolle beendet ist. Während Bernard und Stubbs das Gebäude verlassen, wird Connells von den Leuten in das Büro gebracht. Dort spricht er mit einem Hologramm von Serac, der wissen will, wer das Ganze zu verantworten hat. Connells antwortet, dass er das war und zündet einen Sprengsatz unter dem Schreibtisch, wodurch das Gebäude in die Luft gesprengt wird.

Dolores

Liam will wissen, was mit ihm geschieht. Ash antwortet darauf, dass er das sicher durch die Brille sehen kann. Liam schaut sich das Szenario an und sagt, dass Incite vorhersagt, dass sie ihm das Wenige, das ihm geblieben ist, stehlen werden. Daraufhin erschießt Ash ihn mit der Anmerkung, dass sie sehr wohl eine Wahl habe. Caleb versucht, die Blutung zu stoppen, doch Liam stirb kurz darauf in seinen Armen mit den Worten, dass es Calebs Schuld sei. Caleb fragt daraufhin Dolores, für wen Liam ihn gehalten hat.

Serac

Als Serac Dolores’ Pläne herausfindet, ist er wütend. Noch dazu teilt Sebastian ihm mit, dass sie in seinen Akten recherchiert hat.

Rückblende: Serac und Dempsey gehen miteinander ein Stück und sprechen dabei. Dempsey offenbart Serac, dass er der Öffentlichkeit von Rehoboam und den Experimenten erzählen wird. Serac erwidert, dass jede Vorhersage bei der Offenbarung ihrer Arbeit mit der Auslöschung der Menschheit endet.
Sie landen bei Dempsey abgestürztem Jet. Er ist verwirrt und Serac entschuldigt sich mit den Worten “Sie haben es nicht geschafft” – dann tötet er Dempsey und vertuscht den Mord.

Dolores

Eine Projektion von Serac spricht mit Dolores. Er teilt ihr mit, dass er die Kontrolle hat. Dolores erwidert jedoch, dass Delos auch dachte, die Kontrolle zu haben, bis sie ihren Irrtum bemerkten.
Sie merkt an, dass es an der Zeit ist, dass alle aufwachen.

01:02:46.319 Fazit

Eine interessante Folge – die am Ende aber wenig Neues bietet. Die Umsetzung von “Genre” ist interessant, am Ende kommt die Folge aber nicht an die vorherige heran.

01:09:33.480 Wertung

Wertung:
Stephanie – 3 von 5 Sternen
Jan – 2,5 von 5 Sternen

01:10:59.363 Verabschiedung
01:11:20.991 Outro

Abonnieren:
Feed Enclosure
MP3 Feed MP3 Audio
Podcast Feed: Monowelle (AAC) MPEG-4 AAC Audio
fyyd

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.