Welle 0176 – Serien 201902 – Fringe Stromberg

Veröffentlicht von
avatar Jan Gruber Amazon Wunschliste Icon Auphonic Icon PayPal Me Icon
avatar Stephanie Schütze Amazon Wunschliste Icon Auphonic Icon Paypal.me Icon

00:00:00.000 Intro
00:00:16.835 Begrüßung
00:00:24.726 Serien 201902 – Fringe und Stromberg

00:00:49.323 Fringe

00:01:31.265 Handlung

Die Grenzfälle des FBI von J.J Abrams, entworfen von Alex Kurtzmann und Roberto Orci

Die Serie spielt in Boston, Olvia Dunham leitet die Abteilung für Grenzfälle beim FBI. Dabei holt sie Walter Bishop, einen mittlerweile geisteskranken Wissenschaftler, aus der Psychiatrie, sein Sohn Peter hilft ihr dabei. Schnell tritt auch Nina Sharp auf den Plan, die Chefin von Massive Dynamics und die Verstrickungen zwischen William Bell, dem Gründen von Massive Dynamics und Freund von Walter Bishop, werden bekannt. Begleitet wird die Handlung von den Besuchern – kahlen weißen Männern die imemr dann auftauchen wenn Geschichte geschrieben wird.

Nach einem seichten Einstieg und einigen unlösbaren Fällen hebt die Serie sehr schnell ab – alles ist dabei, von Paralleluniversen bishin zu übersinnlichen Kräften und Aliens.

00:03:10.721 Besetzung

  •  J.J. Abrams (Star Wars, Star Trek, Lost)
  • Olivia Dunham – Anna Torv (Mindhunter, The Daughter, The Secret Life of Us)
  • Walter Bishop – John Noble (Salvation, Elementare, Legends of Tommor, Sleepy Hollow)
  • Peter Bishop – Joshua Jackson (Dawson’s Creek, Lady Week)
  • Astrig Farnsworth – Jasika Nicole (Scandal, Zu Scharf um wahr zu sein)
  • Phillips Broyles – Lance Reddick (John Wick, White House Down)
  • Nina Sharp – Blair Brown (Orange is the New Black, Space Cowboys)
  • Charlie Francis – Kirk Acevdeo (Agent of Shield, Arrow)
  • William Bell – Lenoard Nimoy (Star Trek)

00:04:38.465 Kritik
00:09:06.091 Technische Umsetzung
00:11:52.833 Schauspielerische Leistung
00:17:33.611 Fazit

00:22:13.569 Stromberg

00:22:44.491 Handlung

Eine deutsche Adaption der bristischen Serie The Office, die in fünf Staffeln von 2004 bis 2012 ausgestrahlt wurde. 2011 wurde mittels Crowdfunding Geld für einen abschließenden Kinofilm gesammelt.

Ein Fernsehteam begleitet Stromberg auf seinem Büroalltag in der fiktiven Capitol Versicherungen AG. Natürlich möchte der Chef sich in der Mockumentary immer von der besten Seite zeigen, am Ende ist die Serie eine reine Parodie. Über Stromberg lernen wir auch viele seiner Kollegen kennen und bekommen auch viel Privates mit.

00:23:28.150 Besetzung

  • Regie – Andre Feldhusen (Deutschland 86, Tatortreiniger) und Andreas Theurer (Kaffee mäht in Germany)
  • Bernd Stromberg – Christoph Maria Herbst (Der Vorname, Mara und der Feuerbringer)
  • Ulf Steinke – Oliver Wnuk (Das doppelte Lottchen, Männertag, Die Kanzlei)
  • Ernie Heisterkamp – Bjarne Mädel (Gundermann, Wellness für Paare, 24 Wochen)
  • Tanja Steinke – Diana Staehly (Soko Köln, Die Rosenheim-Cops)
  • Erika Burstedt – Martina Eitner (Wir sind jung, wir sind Stark, Bluckbustaz)
  • Jennifer Schirmann – Milena Dreißig (Rabenmütter, SOKO Köln/Leipzig/Stuttgart)

00:24:30.603 Kritik
00:31:59.019 Technische Umsetzung
00:34:35.851 Schauspielerische Leistung
00:36:32.918 Fazit

00:38:48.694 Verabschiedung
00:39:20.107 Outro

Abonnieren:
Feed Enclosure
MP3 Feed MP3 Audio
Podcast Feed: Monowelle (AAC) MPEG-4 AAC Audio
fyyd

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.