Welle 0180 – Serien 201903 – Altered Carbon und Kaisermühlen Blues

Veröffentlicht von
avatar Jan Gruber Amazon Wunschliste Icon Auphonic Icon PayPal Me Icon
avatar Stephanie Schütze Amazon Wunschliste Icon Auphonic Icon Paypal.me Icon

00:00:00.000 Intro
00:00:16.835 Begrüßung

00:00:24.790 Serien März 2019

00:01:02.827 Altered Carbon
00:01:10.838 Handlung

In einer dystopischen Welt im 24 Jahrhunder hat das Unsterblichkeitsprogramm vollkommen gegriffen. Menschen können ihr Bewusstsein in den kortikalen Stack Speicher und in die Cloud übertragen – um ihn am Ende auf Klone, sogenannte Sleeves, wieder zu übertragen. Der ehemalige slowakisch-japanische Elitesoldat Takeshi Kovacs wird 250 Jahre nach seinem Tod in den Körpers eines Polizisten übertragen und soll einen eigenartigen Mord aufklären. Der Auftraggeber ist Laurens Bancroft – ein Meth, der seinen vermeintlichen Suizid klären möchte.

Die Serie beruhft auf dem Roman von Richard Morgen, es wurde 2002 veröffentlicht. Eine zweite Staffel ist bereits bestellt.

00:02:37.867 Besetzung

Regie wechselnd, erste Episode von Miguel Sapochnik (Game of Thrones, House, Fringe)
 
Takeshi Kovacs (Elias Ryker) – Joel Kinnaman (Kind 44, House of Cards, Suicide Squard)
Laurens Bancroft – James Purefoy (The Following, John Carter)
Miriam Bancroft – Kristin Lehman (Motive, The Killing, Killer Instink, Riddick)
Kristin Ortega – Martha Higareda (Royal Pains, Hawaii Five-0, Street Kings)

00:04:07.777 Technische Umsetzung
00:07:12.971 Schauspielerische Leistung
00:09:01.633 Kritik
00:13:42.486 Fazit

00:16:26.593 Kaisermühlen Blues

00:17:57.035 Handlung

Die Handlung der Serie zeigt das alltägliche Zusammenleben von Bewohner eines Gemeindebaus im Wiener Arbeitermilieu – mit allen Gesellschaftsschichten und typischen Interaktionen. Dabei wurden früh Themen wie Politik, Gesellschaft, Rassismus und Toleranz aufgedeckt. Sprachlich bedient sich die Serie stark dem Wiener Dialekt.

Das Drehbuch stamm von Ernst Hinterberger, mittlerweile verstorben, der auch in der Serie mitspielt. Die Serie wurde 1992 bis 1999 ausgestrahlt. Im Jahr 2000 entstand ein Spin Off – Trautmann.

00:18:28.993 Besetzung

Gitti Schimek – Marianne Mendt
Gustl Schimek – Christian Spatzek
Ines Schimek – Doris Hick
Rufolf Gneisser – Götz Kaufmann
Peter Fröhlich – Erwin Scheutl
Polycarp Trautmann – Wolfgang Böck

Mit vielen weiteren bekannten Comedians und Schauspielern wie Elfi Eschke, Roland Düringer, Adi Hirschal, Alfons Haider, Christoph Fälbl, Dolores Schmiedinger, Nina Proll, Roberto Blanco, Viktor Gernot und Jazz Gitti


00:20:40.747 Schauspielerische Leistung
00:24:00.705 Technische Umsetzung
00:26:05.142 Kritik
00:31:15.905 Fazit

00:32:33.729 Verabschiedung
00:32:57.755 Outro

Abonnieren:
Feed Enclosure
MP3 Feed MP3 Audio
Podcast Feed: Monowelle (AAC) MPEG-4 AAC Audio
fyyd

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.